Ein Traktat über das Böse

Ein Traktat über das Böse Photo by Bryan Goff on Unsplash. Niemals ist das Wirken des Bösen – außer im neuen Testament - treffender geschildert worden als in Goethes Faust: Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht; ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wärs wenn nichts entstünde. So ist denn ...
Weiterlesen …

Die NWO-Gesellen, Fiktion oder Wahrheit?

Die NWO-Gesellen, Fiktion oder Wahrheit? Es ist überaus erstaunlich, wie bestimmte Kräfte konsequent daran arbeiten, sich selbst in die eigene Verdammnis zu führen. Selbst die durchtriebenste Absicht, jemand anderen schaden zu wollen, wird übertroffen von dem, was sich diese selbst antun. In der immerwährenden Absicht, alles zerstören zu wollen, das andere aufgebaut haben, zerstören diese Kräfte sich letztendlich selbst. Denn ...
Weiterlesen …

Des Deutschen Größe (2)

Des Deutschen Größe (2) Photo by Josh Rangel on Unsplash. Das Ereignis, auf das Rudolf Steiner vor Jahren seine Schüler hinwies, nämlich die ätherische Christus-Offenbarung des 20. Jahrhunderts, ist aus astrologischer Sicht betrachtet, der entscheidende Hinweis auf den Beginn des nächsten Weltzeitalters, das Zeitalter des Wassermanns. Ein Weltzeitalter umfaßt 2160 Jahre und rein mathematisch betrachtet, befindet wir uns aktuell 142 ...
Weiterlesen …

Des Deutschen Größe

Des Deutschen Größe Photo by Willian West on Unsplash. Die deutsche Schicksalsgemeinschaft befindet sich wieder in einem Krieg. Nicht in einem Krieg im herkömmlichen Sinne, sondern die Zeiten haben sich gewandelt. Es ist ein Krieg der nicht wie bisher auf der irdischen Ebene frontal ausgetragen wird. Es sind viele Kriege auf unterschiedlichen Ebenen, die auf eine verborgene Art und Weise ...
Weiterlesen …

Uranus Eintritt in das Zeichen des Stieres

Uranus Eintritt in das Zeichen des Stieres Photo by Greg Rakozy on Unsplash. Wie jedesmal bei seinem Auftritt im Zeichen des Stieres wird auch diesmal Uranus gemeinsam mit Pluto im Zeichen des Steinbocks die Negativelite welthistorisch gesehen ablösen. Ablösen von gesellschaftlichen Strukturen, die nicht mehr zukunftsfähig sind. So geschehen vor 500 Jahren durch die Reformation und vor 250 Jahren durch ...
Weiterlesen …

Rudolf Steiner und die Astrologie (7)

Die geisteswissenschaftliche und die astrologische Erkenntnismethodik Es erfordert einige Lebenszeit sich sowohl der geisteswissenschaftlichen Erkenntnismethodik Rudolf Steiners und der astrologischen Erkenntnismethodik intensiv zu widmen. Hilfreich ist am Anfang der unbedingte Wille zum Erkunden der Wahrheit, das Studieren der astronomischen Grundlagen und der geistigen Gesetzmäßigkeiten. Hilfreich sind weiter grundlegende mathematische Kenntnisse, und nicht zuletzt ein ständiges Betrachten der eigenen Lebensprozesse und ...
Weiterlesen …

Rudolf Steiner und die Astrologie (6)

Rudolf Steiner und die Astrologie (6) Mit Jupiter am MC im Zeichen des Löwen (=Hr2 in Hs10) war es dem Geistesgiganten Rudolf Steiner in seinen späteren Jahren des Miterlebens des ersten Weltkrieges und am Vorabend des zweiten Weltkrieges bestimmt, den christlichen Völkern Mitteleuropas das Licht seiner geistigen Erkenntnisse einer breiten Öffentlichkeit zu offenbaren. Mit seiner Merkur-Neptun Konjunktion im fünften Haus ...
Weiterlesen …

Rudolf Steiner und die Astrologie (5)

Geisteswissenschaftliche und astrologische Erkenntnismethodik Das Verhältnis von Rudolf Steiner zur Astrologie ist aus meiner Sicht ambivalent. Er beruft sich vornehmlich auf seine eigene geistige Erkenntnis, die er wie folgt selbst schildert: „... diese dritte Art des Denkens ..., das in der Lage ist, die Gestaltung des Inneren nach außen zu kehren und dabei die Form zu verändern. Das ist nicht ...
Weiterlesen …

Rudolf Steiner und die Astrologie (4)

Rudolf Steiner und das Vermächtnis Goethes Goethe und Steiner war es bestimmt, zu ihrem damaligen Zeitpunkt ihrer Inkarnation das Wirken der geistigen Welten während ihres eigenen irdischen Erscheinens auf eine gegensätzliche Art und Weise aufzuzeigen. Beide mit einem Aszendenten im Zeichen des Skorpions geboren sahen sich beide dazu berufen, sich dem Anliegen Plutos würdig zu erweisen (Goethe mit Pluto ...
Weiterlesen …

Rudolf Steiner und die Astrologie (3)

Rudolf Steiner und seine Angaben zum Fische-Zeitalter Die Angaben Rudolf Steiners zum Fischezeitalter entbehren jeder astronomischen Grundlage. Dies sollte nicht nur den Anthroposophen und Astrologen bekannt sein. Weder auf der Grundlage des tropischen, noch des siderischen Tierkreises können seine zeitlichen Angaben zum Fischezeitalter verifiziert werden. Er bezeichnet exakt denselben Zeitraum von 1413 bis 3573 einmal als das Zeitalter der ...
Weiterlesen …