Endzeitliche Impressionen (9)

Das absolute Böse zeigt sich in seiner vollen Gestalt Das Licht scheint in der Finsternis und die Finsternis könnte es zwar, aber will es nicht ergreifen. Die ganze Welt kann derzeit beobachten, wie die seit Jahrhunderten auf einem gigantischen Lügengebäude errichteten Machtstrukturen auf diesem Planeten in wenigen Monaten zusammen brechen. Die Apokalypse des Johannes-Evangeliums ist für diejenigen eingetreten, die sich ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (8)

Status quo der BRD Nach der Gründung des Deutschen Kaiserreichs 1871 kam es zwischen Reichskanzler Otto von Bismarck und Papst Pius IX. zu einem Streit. Der Papst wollte den Einfluss der römisch-katholischen Kirche auf Politik, Wissenschaft und Kultur weiter ausweiten und lehnte die Religionsfreiheit sowie die Trennung von Kirche und Staat vehement ab. Für diese Ideen setzte sich im ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (7)

Die Soziale Dreigliederung Rudolf Steiner (1865-1925) hat den größten Teil seines Lebens in der Zeit des Deutschen Reiches (1871 - 1918) zugebracht und in dieser Zeit die Soziale Dreigliederung – angelehnt an die Schlagworte der französischen Revolution – formuliert. Dieser Entwurf sieht vor, das all diese Bereiche einer staatlichen Bevormundung entzogen werden, selbständig organisiert und voneinander unabhängig sind. Die von ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (6)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung werde ich erst im nächsten Beitrag auf die Soziale Dreigliederung eingehen. Immer mehr Menschen gehen spazieren und wenn die Flut der Menschenmassen immer weiter ansteigt, wird vermutlich bald der Zeitpunkt erreicht sein, an dem die Ordnungskräfte beginnen, ihre Helme abzunehmen, bzw. immer mehr Landräte oder Bürgermeister sich entschließen, für die Interessen der Bürger einzutreten, statt gegen ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (5)

Was wäre wenn… das jetzige System einfach kollabieren würde? Weil immer mehr, immer mehr daran verdienen wollten? Weil es die Absicht wäre, es wirtschaftlich auszubeuten und technologisch zu ruinieren? Weil die Absicht bestünde, Deutschland in einen Agrarstaat zu verwandeln? Was wäre wenn, sich immer mehr sich finden würden, die ein neues, bzw. ein ehemals funktionierendes wieder auferstehen lassen wollten? ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (4)

Allen meinen Lesern wünsche ich ein befreiendes, gesundes und gesegnetes neues Jahr. Stellen wir die Weichen für die Zukunft, in der es sich wieder zu leben lohnt. Nach dem Krieg war vor dem nächsten… Nach dem Krieg führte die Kabale den bisher militärischen Krieg gegen das deutsche Volk durch einen bis heute andauernden psychologischen Schuldkultkomplex, wirtschaftlicher Ausbeutung, politischer Fremdbestimmung und ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (3)

Blut ist ein ganz besonderer Saft So lässt Goethe Mephistopheles sprechen, als er von Faust gerufen in dessen Studierzimmer erscheint und auffordert, den Pakt mit einem Tröpfchen Blut zu bekräftigen. Es war 1772 als Goethe mit seiner Arbeit an Faust begann. Zu dieser Zeit befand sich der damals noch unbekannte Pluto sowie Saturn wie heute im Zeichen des Skorpions, dem ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (2)

Persönliche Impressionen Wenn ich in einem Geschäft gehe in dem zwar noch der Verkauf ohne 3G, aber der Verbleib nur noch für die Auserwählten möglich ist – die Todgeweihten grüßen mich – so bin ich in der Lage, mich sehr gut in die Lage derer hinein versetzen zu können, die beim letzten Ermächtigungsgesetz geächtet wurden. Entsprechend ihres Planes, soll vermutlich ...
Weiterlesen …

Endzeitliche Impressionen (1)

Endzeitliche Impressionen (1) Haben sich vielleicht die Hintergrundkräfte, um ihre Gier nach irdischer Macht noch weiter zu verstärken, sich mit Geistwesen verbündet, die schon seit Äonen ihr Unwesen unter der Erde treiben. Diese wären natürlich sehr daran interessiert, mit Hilfe der Menschen wieder auf der Erde ihr Unwesen treiben zu können. Haben sich vielleicht diese für die weitere Menschheitsentwicklung negativ ...
Weiterlesen …

Deutschland und Russland (7)

Deutschland und Russland (7) 1914 mit dem Eintritt vom Pluto im Krebs – der erst 1930 entdeckt wurde – war aus spiritueller Sicht der Zeitpunkt erreicht und der Boden vorbereitet, damit sich jedes Volk dieser Erde sich seiner Einzigartigkeit bewusst werden und damit einen höheren Bewusstseinsgrad hätte erfahren können. Das Jahr des Eintritts von Pluto im Krebs, wäre dafür der ...
Weiterlesen …