Die deutsche Frage (3)

Die deutsche Frage (3) Zum Schluß will ich noch darauf eingehen, welche Zukunftsvision für den derzeitigen Aufenthalt von Pluto im Steinbock aus astrologischer Sicht anzustreben ist. Denn eines können wir von den Widerstandskräften lernen, Jahrhunderte voraus zu planen. Je mehr Menschen diese Vision in ihren Gedanken tragen, um so früher kann dieses Ziel erreicht werden. […]


Die deutsche Frage (2)

Die extremen Entwicklungsphasen Deutschlands Pluto in den kardinalen und entgegen gerichteten Zeichen Krebs und Steinbock Bild: Odysseus zwischen Scylla und Charybdis Pluto im Krebs (1914 – 1939) wurde hauptsächlich geprägt durch 1. den WW1 von 1914-1918, 2. den Versailler Vertrag 1920, 3. die durch Ausweitung der Geldmenge verursachte Inflation von 1914 bis November 1923. Damaliger […]


Die deutsche Frage

Die deutsche Frage Versteht sich der Mensch in Deutschland zu durchgeistigen, dann ist er der Segen der Welt; versteht er es nicht, dann ist er der Fluch der Welt. Rudolf Steiner Die Frage des physischen Überlebens der deutschen Schicksalsgemeinschaft – um dem sich so viele in diesen schwerwiegenden Zeiten sorgen – stellt sich in keiner […]


Der göttliche Weltenplan (10)

Die Inkarnation Ahrimans steht kurz bevor Bilder s. https://anthrowiki.at/Ahriman Ich gratuliere Ihnen. Alle, die diesen Beitrag lesen haben es geschafft, sich zu einem der letzten und einmaligen Zeitpunkte der weltgeschichtlichen Entwicklung zu inkarnieren. Als lebende Zeitzeugen des vorläufig letzten Höhepunktes dieses trinitären weltumfassenden Geschehens, können sie – abhängig von ihrem jeweiligen Lebensalter – entweder die […]


Der göttliche Weltenplan (9)

Mittel der Manipulation sind Demagogie, Indoktrinatation, Agitation und Propaganda (PR) Je näher der Zeitpunkt der Inkarnation oder der Inkorporation Ahrimans heran kommt, um so absurder werden die gesellschaftlichen Themen medial voran getrieben, die diese immer mehr spalten sollen. In Links und Rechts, in Oben und Unten, in Impfgegner und Impfbefürworter, in Organspender und Verweigerer, in […]


Der göttliche Weltenplan (8)

Der göttliche Weltenplan (8) Der Weg zu neuen Ufern Nun wäre die allumfassende Schöpferkraft nicht diese, wenn sie nicht in ihrer Vorsehung auch einen Weg vorgesehen hätte, jedem Menschen eine geistige und nachprüfbare Orientierung mitgegeben hätte, damit er eine Chance, hat zu ihr zurück kehren zu können. Diese auf allen Ebenen des menschlichen Seins tätige […]


Von guten Mächten gestärkt für unsere Freiheit kämpfen

Von guten Mächten gestärkt für unsere Freiheit kämpfen Dieser eindringlich gehaltene Vortrag von Axel Burkhart ist meiner Ansicht nach der derzeit bedeutendste und wichtigste. Denn er bringt die aktuellen Geschehnisse auf einen bedeutsamen und einmaligen Punkt der Menschheitsgeschichte. Auf allen Lebensgebieten wird von den Anhängern Satans – sei es bewußt oder unbewußt – versucht, das […]


Der göttliche Weltenplan (7)

Der Weg zu neuen Ufern Die allumfassende Schöpferkraft hat den Menschen erschaffen und ihm dadurch die Möglichkeit zur Freiheit auf allen Ebenen des Seins gegeben. Diese will aber nach dem Willen der allumfassenden Schöpferkraft erst errungen werden. Aufgrund dieser freiheitlichen Möglichkeiten auf allen Ebenen des menschlichen Seins, des Denkens (astrologisch der 3.Quadrant), des Fühlens (= […]


Der göttliche Weltenplan (6)

Gegenplan zum Christusbewußtsein: das Gefangenhalten der Menschheit in der satanischen Matrix. Photo by Eidy Bambang-Sunaryo on Unsplash 5. Methoden des Genozids Die dafür angewandten Mittel sind Massenvernichtungswaffen, die nicht nur die derzeit Lebenden, sondern auch die Nachfolgenerationen weiter schädigen sollen, sofern dies dann noch möglich sein sollte. Dazu zählen nicht nur auf der körperlichen Ebene […]


Der göttliche Weltenplan (5)

Gegenplan zum Christusbewußtsein: das Gefangenhalten der Menschheit in der satanischen Matrix. 4. Fortsetzung: Wirtschaftliche & finanzielle Macht Werfen wir vor möglichen Lösungsansätzen zuerst einen Blick auf das herrschende Finanzsystem und den damit verbundenen und sich selbst immer mehr verstärkenden Zinseszinseffekt. Fakt ist, das seit der Einführung dieses Systems kein Geld je auf den Markt gekommen […]