Des Deutschen Größe


Des Deutschen Größe

DAdolf_Hitlerie deutsche Schicksalsgemeinschaft befindet sich wieder in einem Krieg. Nicht in einem Krieg im herkömmlichen Sinne, sondern die Zeiten haben sich gewandelt. Es ist ein Krieg der nicht wie bisher auf der irdischen Ebene frontal ausgetragen wird. Es sind viele Kriege auf unterschiedlichen Ebenen, die auf eine verborgene Art und Weise dasselbe Ziel verfolgen und die auf sämtlichen Ebenen des gesellschaftlichen Seins konsequent von antichristlich gesinnten Kräften nicht nur gegen die deutsche Schicksalsgemeinschaft im Herzen Europas inszeniert werden.

Immer deutlicher wird diese dramatische Situation von immer mehr von denjenigen erkannt, die davon direkt oder indirekt betroffen sind. Wie bereits mehrfach in meinen früheren Artikeln erwähnt, befindet sich derzeit Pluto als Vertreter des Skorpions in Opposition zu 1933, dem Jahr in dem die Nationalsozialisten die Macht ergriffen. Im Aufwind von Uranus im Zeichen des Stieres kamen diese damals an die Macht. Die Wende der damaligen Herrschaft geschah synchron mit dem Wechsel von Uranus in das Zeichen des Zwillings, 1942 in Stalingrad. Der Abstieg der Nationalsozialisten nahm nach 12 Jahren seinen unaufhaltsamen Lauf. Beide dämonisch besetzte Personen ergänzen sich in ihrer Absicht. Der eine trieb systematisch einen Krieg in fremde Länder voran, den die Wehrmacht nicht gewinnen konnte, die andere öffnete Tür und Tor, mit der Absicht die deutsche Schicksalsgemeinschaft von innen heraus zerstören zu wollen. Scheinbar entgegen gesetzte Mittel, um dasselbe Ziel zu erreichen.

Merkel befindet sich nun ebenfalls seit zwölf Jahren in ihrem Amt. Sie bereitete den Aufstieg für die International-Sozialisten vor und kann wegen der zwingenden reziproken Duplizität der Ereignisse von damals und heute nur noch als abschreckendes Beispiel von damals dienen. Wie damals wenden die ihr untergebenen Gehorsamsempfänger dieselben demagogischen Mittel an. War es damals der Volksempfänger ist es heute ARD & ZDF. Nur mit dem Unterschied, das wir heute zwangsweise Gebühren für transantlisch ideologisch geprägte Desinformationen zahlen dürfen, die jeder journalistischen Objektivität entbehren. Wie damals das Hören von BBC am Volksempfänger durch Blockwarte überwacht wurde, wird heute versucht jede freie Meinungsäußerung im Netz mit drastischen Millionenstrafen zu unterbinden. Das derzeitige Regime befindet sich in einer aussichtslosen Lage. Wie das damalige Regime wird aus astrologischer Sicht auch dieses auf kurze Sicht zwangsläufig untergehen müssen.

Des Deutschen Größe

Das ist nicht des Deutschen Größe
Obzusiegen mit dem Schwert,
In das Geisterreich zu dringen
Männlich mit dem Wahn zu ringen
Das ist seines Eifers wert.

Schwere Ketten drückten alle
Völker auf dem Erdenballe
Als der Deutsche sie zerbrach,
Fehde bot dem Vatikane,
Krieg ankündigte dem Wahne,
Der die ganze Welt bestach.

Höhern Sieg hat der errungen,
Der der Wahrheit Blitz geschwungen,
Der die Geister selbst befreit.
Freiheit der Vernunft erfechten
Heißt für alle Völker rechten,
Gilt für alle ewge Zeit.

Friedrich von Schiller

Aus astrologischer Sicht wird die deutsche Schicksalsgemeinschaft aktuell zum zweiten Mal aufgefordert gegen den Einfluß eines Dämons in Menschengestalt zu kämpfen. Und zum wiederholten Male wird die deutsche Schicksalsgemeinschaft auferstehen.

angela_merkel

Ich zitiere aus Anthrowiki:
1933 trat Hitler auf den Plan, ein ehemaliger Gefreiter, aus dem 1. Weltkrieg, dem man seinerzeit noch mangelnde Führungseigenschaften attestiert hatte. Die anschließende Wandlung von Hitler ist nur durch dämonische Besetzung zu erklären. Hitler wurde ein Sorat-Medium. Hitler ist in der Tat als ein von Sorat-Asuras besessener Mensch anzusehen, als das Auftauchen des „Tiers aus dem Abgrund“ welches Steiner im Priester-Apokalypsekurs (GA 346, Vortrag vom 20.9.1924) für 1933 angekündigt hatte.
“Ehe denn der ätherische Christus von den Menschen in der richtigen Weise erfaßt werden kann, muss die Menschheit erst fertig werden mit der Begegnung des Tieres, das 1933 aufsteigt.” (Lit.: GA 346, S. 239f.).

Aus astrologischer Sicht ist es konsequent, das in Folge der aktuellen Opposition zu Pluto zu 1933, rechtzeitig wieder ein von dämonischen Kräften besetztes Sorat-Medium politisch an die Macht gebracht wurde.

Wie bereits in einem früheren Beitrag erwähnt, weist Merkel wie Hitler einen gradgenauen Aspekt zum Fixstern Algol auf. Der Fixstern Algol steht nach Frank Felber für das absolute Böse, d.h. von Dämonen oder schwarzmagischen Kräften geführt zu werden. Hitlers Merkur stand im gradgenauen Sextil zu Algol, Merkels Mars steht im gradgenauen Quinkunx zu Algol. 1933 hieß es, ein Reich, ein Volk, ein Führer. 84 Jahre später heißt es keine Grenzen, kein deutsches Volk und eine skrupellose Verräterin der deutschen Interessen, die mit Hilfe ihres damaligen Innenministers Maiziere durch die Entscheidung der deutschen Grenzöffnung willentlich europäische und deutsche Gesetze brach.

Der Krieg gegen die deutsche Schicksalsgemeinschaft vollzieht sich aktuell auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Seins. Spirituelles verleugnend, geistig verblendet, ideologisch demagogisch wirkend, seelisch entwurzelnd, politisch entgleisend, finanziell ausbeutend, sozialstaatlich ruinös und nicht zuletzt durch kulturelle Überfremdung, durch gesetzliche Willkür und das vorsätzliche Auflösen der inneren Sicherheit. Möglicherweise beabsichtigen diese Kräfte das Herbeiführen eines Bürgerkrieges, der dazu dienen soll, möglichst viele in den eigenen Untergang mit hinab reißen zu wollen.

Transatlantische Kräfte wollen die Entwicklung des deutschen Volksgeistes verhindern. Im Gegensatz zu den meisten anderen Volksgeistern ist das deutsche Volk dazu auserkoren, allen Völkern mit Hilfe der Verbundenheit mit der Christuswesenheit, das anstehende Zeitalter des Wassermanns einzuleiten. Das wissen auch die Kräfte, die mit dem Beginn dieses Zeitalters zunehmend an Bedeutung verlieren werden.

Eines ist sicher, alle Versuche die bisherige Weltordnung weiter aufrecht erhalten zu wollen, werden scheitern. Alle Bemühungen und Anstrengungen mit den bekannten Mitteln auch das Zeitalter des Wassermanns dominieren zu wollen sind letztlich vergebens.

Denn das „Deutsche Reich“ ist ein Reich im Geistigen und des Geistigen.
Dieses Reich steht all jenen offen, die die deutschen Tugenden in sich ausbilden: Fleiß, Aufrichtigkeit, Bescheidenheit, Ehrlichkeit, Gewissenhaftigkeit, Gerechtigkeitssinn, Ordnungssinn, Pflichtbewußtsein, Unbestechlichkeit, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Bescheidenheit. Nicht das Blut oder die Ahnenreihe bestimmt wer ein Deutscher ist, sondern der, der sich um diese Tugenden bemüht. Oder mit den Worten Goethes ausgedrückt, wenn er die Engel tönen lässt:

Gerettet ist das edle Glied
Der Geisterwelt vom Bösen,
Wer immer strebend sich bemüht,
Den können wir erlösen.
Und hat an ihm die Liebe gar
Von oben teilgenommen,
Begegnet ihm die selige Schar
Mit herzlichem Willkommen.

Deutschland dient als Herz Mitteleuropas in dieser schwierigen und außergewöhnlichen Zeit als Katalysator zwischen denjenigen Kräften, die eine führende Rolle in den kommenden zweitausend Jahren einnehmen werden und jenen, die derzeit die irdische Entsprechung des geistigen deutschen Reiches, nämlich Deutschland in den Untergang treiben wollen. Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Was werden die ernten, die Chaos säen?

Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten. Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern.
Rudolf Steiner

Bilder:
https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler

https://qpress.de/2014/03/26/merkels-amtsenthebung-nimmt-fahrt-auf-uebergangsregierung-gefordert/